Breitbandversorgung

Die Versorgung mit breitbandigen Telekommunikationsdienstleistungen ist heute eine der wesentlichen Voraussetzungen für die Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft. Üblicherweise mit dem Begriff "breitbandiges Internet" umschrieben, berühren die damit verbundenen Fragestellungen sehr unterschiedliche Bereiche aus Technik, Betriebs- und Volkswirtschaft, u.a.:

Das I.BM.T widmet sich diesen Fragestellungen im Sinne der Auftraggeber möglichst in einem ganzheitlichen Ansatz. Dabei werden idealerweise gesamtwirtschaftlicher Effekte berücksichtigt und mit den Auftraggebern eine gemeinsame Vorgehensweise zur Verbesserung der Breitbandversorgung unter Berücksichtigung der lokalen Randbedingungen, wie z.B. lokaler Telekommunikationsanbieter oder Stadtwerke erarbeitet. 

Gegebenenfalls werden Fragestellungen u.a. auch als studentische Arbeiten aufgegriffen.

innovativ.kompetent.anwendungsnah.technologieneutral