Startseite > Dienstleistungen des I.BM.T > Multimediaentwicklung

Multimediaentwicklung

Multimedia ist das Schlagwort für die medialer Darstellung von technisch wissenschaftlichen und künstlerischen Zusammenhängen. Das I.BM.T beschäftigt sich insbesondere mit den technischen Basissystemen für Museen und Ausstellungen, die eine individuelle mediale Umsetzung der gewünschten Inhalte ermöglichen. Ein wesentliches Ziel ist dabei die Auswahl einer preiswerten technischen Plattform z.B. auf Basis von standardisierten Computer oder TV-Systemen. Desweiteren kann die mediale Aufarbeitung bestehender oder mit dem Kunden zu erarbeitender Inhalte erfolgen.

Arbeitsbereiche des I.BM.T, u.a.:

  • Entwicklungen von Konzepten zur Medienpräsentation z.B. für Ausstellungen und Museen
  • Crossmediale Systemkonzeptionen von Print bis WEB
  • Realisierung von medialen Darstellungen auf Direktsicht und Projektionssystemen
  • Nutzung aktueller Computer- und digitaler (U-HD)TV-Systemkomponenten 
  • Design-Umsetzung von monomedialen Inhalten in multimedialer Form

Konkrete Umsetzungen werden u.a. als studentische Arbeiten durchgeführt.

innovativ.kompetent.anwendungsnah.technologieneutral